Ausgewählte Texte

Texte nach Themen

Regionen und AGs

Presse

Andere Informationsquellen

Diskussion

Über diese Seiten

Organisationen, Aktivitäten, Persönlichkeiten

Jesus Companies- Evangelikale in Deutschland

Bericht zum Vortrag von Felix Thiessen im InterCity Hotel Freiburg 21.04.2010
Veranstalter waren der IBKA Regionalverband Freiburg und die Jungen Atheisten

Der Vortrag, in welchem Felix Thiessen auch alle Multimedia Möglichkeiten wirkungsvoll ausnutzte, umfasste sowohl Geschichte, Statistik, Glaubensinhalte, Gemeindestruktur der Evangelikalen Verbände in Deutschland als auch deren Einfluss auf Politik und Medien. Als Resümee aus diesen Fakten warf Thiessen dann auch die Frage nach den Gefahren dieser Bewegung für Gesellschaft und Demokratie in Deutschland auf. Daran entzündete sich im Anschluss an den Vortrag dann auch eine teils heftig geführte Diskussion.

Infostand „Gemeinsam für die Trennung von Staat und Kirche“ am Freiburger Münster

Infostand des Freiburger Regionalverbands am 23.Februar 2010 auf dem Freiburger Münsterplatz

Infostand anläßlich Bischofskonferenz Freiburg

Anlässlich der Frühjahrstagung der Deutschen Bischofskonferenz in Freiburg hat sich der Freiburger Regionalverband des IBKA vorgenommen, die Bürger über die erheblichen Missstände im Verhältnis Staat - Kirche zu informieren. Die Kirchen nehmen üblicher Weise jede Gelegenheit wahr, um ihr angeblich selbstloses soziales Engagement und Wirken für die Gesellschaft zu betonen. Viele Menschen schenken unreflektiert dieser Selbstdarstellung der Kirchen Glauben und sind nicht wenig erstaunt, wenn ihnen der wahre Sachverhalt erläutert wird.

Münsteraner Ketzer-Stammtisch im März 2010

Der Landesverband NRW des IBKA e.V. lädt ein zum offenen Ketzer-Stammtisch in Münster am Freitag, dem 12. März 2010 ab 19:00 Uhr im bekannten Café Malik, Hindenburgplatz 20, 48143 Münster.

Eingeladen zum geselligen Beisammensein sind neben den Mitgliedern des IBKA alle an seiner Arbeit Interessierten.

Anmeldungen zum Stammtisch werden erbeten unter: nrwSpamschutzBitteEntfernen@ibka.org
Selbstverständlich ist die Anmeldung keine Bedingung; sie erleichtert lediglich die Tisch-Reservierung.

Karfreitag in Zombie-Laune

Religionsfreie Zone im Kölner Filmhaus

Religionsfreie Zone Petra Daheim

Die Religionsfreie Zone des Landesverbandes NRW des IBKA lockte auch dieses Jahr wieder zahlreiche Besucher ins Kino des Kölner Filmhauses.

Landessprecher Rainer Ponitka erläuterte in seiner Begrüßung die Problematik des Feiertagsgesetzes: "In Nordrhein-Westfalen sind am Karfreitag selbst private Feiern außerhalb der eigenen Wohnung untersagt, das Tanzverbot gilt sogar vom Vorabend ab 18:00 Uhr. Begründet wird dies mit der Würdigung des ernsten Charakters des Stillen Feiertags.

Düsseldorfer Stammtisch im Februar 2010

Der Landesverband NRW des IBKA lädt ein zum offenen Düsseldorfer Stammtisch. Er findet statt am Freitag, dem 05.2.2010 ab 19:30 Uhr im Paulaner am Kommödchen, Mutter-Ey-Str 1 in 40413 Düsseldorf. Eingeladen sind alle an der Arbeit des IBKA Interessierten.

Anmeldungen werden erbeten an nrwSpamschutzBitteEntfernen@ibka.org, sind aber nicht verpflichtend.

Kölner Ketzer-Stammtisch im Januar 2010

Der Landesverband NRW des IBKA e.V. lädt ein zum Ketzer-Stammtisch am Freitag, dem 15. Januar 2010 ab 19:00 Uhr im Monheimer Hof.

Ketzer-Stammtisch in Münster

Der Landesverband NRW des IBKA e.V. lädt ein zum offenen Ketzer-Stammtisch in Münster am Freitag, dem 8. Januar 2010 ab 19:00 Uhr im bekannten Café Malik, Hindenburgplatz 20, 48143 Münster.

Eingeladen zum geselligen Beisammensein sind neben den Mitgliedern des IBKA alle an seiner Arbeit Interessierten.

Anmeldungen zum Stammtisch werden erbeten unter: nrwSpamschutzBitteEntfernen@ibka.org
Selbstverständlich ist die Anmeldung keine Bedingung; sie erleichtert lediglich die Tisch-Reservierung.

IBKA-Stammtisch in Bremen

Der Internationale Bund der Konfessionslosen und Atheisten (IBKA) e.V. lädt ein zum offenen Stammtisch in Bremen am Freitag, dem 8. Januar 2010 ab 19:00 Uhr in der Schlachthofkneipe in Bremen-Findorff

Eingeladen zum geselligen Beisammensein sind neben den Mitgliedern des IBKA alle an seiner Arbeit Interessierten.

Anmeldungen zum Stammtisch werden erbeten unter: bremenSpamschutzBitteEntfernen@ibka.org
Selbstverständlich ist die Anmeldung keine Bedingung; sie erleichtert lediglich die Tisch-Reservierung.

Unser kläglich Brot gib uns heute!

oder: Wer hat Angst vor der Evolutionären Ernährung?

Vortragsveranstaltung mit Dr. Sabine Paul

Sabine PaulFreitag, 29. Januar 2010 um 20:00 Uhr
im Bürgerhaus Stollwerck, Dreikönigenstraße 23, 50678 Köln

Veranstaltungsbericht (hpd)

Was jeder ahnt, aber keiner sagen darf: Diäten, Empfehlungen für gesunde Ernährung und Programme zur Bekämpfung von Zivilisationskrankheiten sind sämtlich gescheitert. Menschen wollen und können offensichtlich nicht nach diesen Ratschlägen leben. Warum? Sie widersprechen unseren biologischen Programmen.