Ausgewählte Texte

Texte nach Themen

Regionen und AGs

Presse

Andere Informationsquellen

Diskussion

Über diese Seiten

Mixa warnt vor "aggressivem Atheismus"

"Gottlose Verhaltensweisen" angeprangert – mitfinanziert von steuerzahlenden Atheisten

Der Augsburger Bischof Walter Mixa beklagt in seiner aktuellen Osterpredigt einen "zunehmend aggressiven Atheismus" und stellt u. a. einen Bezug zur NS-Diktatur her.

Kommentar vom IBKA-Vorsitzenden Rudolf Ladwig beim Humanistischen Pressedienst.