Ausgewählte Texte

Texte nach Themen

Regionen und AGs

Presse

Andere Informationsquellen

Diskussion

Über diese Seiten

Glaubens- und Innenansichten der Zeugen Jehovas

Ein Mitglied der Zeugen Jehovas stellt sich den Fragen

Referent: Manfred Bucksch (Zeuge Jehovas)

Freireligiöse Gemeinde Wiesbaden, Rheinstraße 78

18. März 2011, 18 Uhr

Manfred Bucksch, Mitglied der Zeugen Jehovas, berichtet im Religionskritischen Arbeitskreis Wiesbaden über die Glaubensvorstellungen der Zeugen Jehovas und steht anschließend auch einer Diskussion zur Verfügung.

Die Zeugen Jehovas genießen in letzter Zeit wieder verstärkt Aufmerksamkeit. Erreichten sie doch nach einem langwierigen Prozess die Anerkennung als Körperschaft des öffentlichen Rechtes (K.d.ö.R.) in fast allen Bundesländern, so auch in Hessen. Aktuell prozessieren sie diesbezüglich gegen das Land Rheinland-Pfalz.

Siehe auch: Körperschaftsstatus für Zeugen Jehovas enthüllt den wahren Charakter des deutschen Staatskirchensystems (IBKA-Pressemitteilung)