Landesverband NRW

Ausgewählte Texte

Texte nach Themen

Regionen und AGs

Presse

Andere Informationsquellen

Diskussion

Über diese Seiten

Heilige Scheisse

Lesung mit Anne Weiss und Stefan Bonner

Heilige Scheisse

Wann: Sonntag, 13. November 2011 - 19:00 Uhr
Wo: Kulturzentrum Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
Eintritt frei

Jule glaubt an Gott, findet Kirche aber doof. Marc glaubt nicht, dass Dornbüsche sprechen, liest jedoch täglich sein Horoskop. Und Tobias denkt: Wenn Gott uns liebt, warum gibt es dann die Flippers?
Die Bestsellerautoren Bonner/Weiss legen mit ihrem neuen Aufregerbuch "Heilige Scheiße" das Glaubensbekenntnis der Generation Gottlos vor:
Sind wir ohne Religion besser dran? Können wir uns den jährlichen Kirchgang zu Weihnachten nicht schenken? Was sind schon Weihrauch und Choräle gegen Wodka und Elektrobässe? Echauffieren sich die wenigen Tiefgläubigen zu Recht über die vielen Convenience-Christen? Oder hat es sich mittlerweile endgültig erledigt mit Gebeten und Psalmen?

Die Autoren Anne Weiss und Heilige ScheisseStefan Bonner sind Ihnen bekannt: ihr "Generation Doof" war jahrelang auf der Bestsellerliste. Mit "Heilige Scheiße" treten die beiden nun eine irrwitzige Pilgerreise durchs Land an und staunen über religiöse Verwahrlosung, Papst-Partys und klerikale Skandale.
Weiss und Bonner nehmen Ahnungslose und Erleuchtete unter die Lupe und stellen fest: Immer mehr Menschen finden, dass sie auch als Heidenkinder einen Heidenspaß haben können. Wären wir denn ohne Religion wirklich besser dran?

Veranstaltet von:
IBKA NRW IBKA NRW
Religionsfrei im Revier Religionsfrei im Revier
Bahnhof Langendreer Kulturzentrum Bahnhof Langendreer
Düsseldorfer Aufklärungsdienst Düsseldorfer Aufklärungsdienst

Die Lesung "Heilige Scheisse" findet am 30. November auch beim Düsseldorfer Aufklärungsdienst statt.
Foto: © Oliver Favre