Landesverband Niedersachsen-Bremen

Ausgewählte Texte

Texte nach Themen

Regionen und AGs

Presse

Andere Informationsquellen

Diskussion

Über diese Seiten

IBKA NDS/HB auf der Maikundgebung des DGB in Hannover

Der Landesverband Niedersachsen/Bremen des IBKA wird sich an der diesjährigen Kundgebung des DBG zum 1. Mai [1] beteiligen.

GErDiASchon 2012 mehrten sich die Schnittstellen zwischen IBKA und den Gewerkschaften und es eröffneten sich gemeinsame Themenfelder durch die Arbeit an "GerDiA", der Kampagne gegen religiöse Diskriminierung am Arbeitsplatz.[2] 

Mit GErDiA greifen die Initiatoren IBKA und Giordano-Bruno-Stiftung die DGB-Forderung nach Stärkung der Rechte von Beschäftigten und deren Mitbestimmung [3] auf, besonders dort, wo es sich um kirchliche Arbeitgeber handelt.

Das kirchliche Arbeitsrecht führt zu offenkundigen Verstößen gegen das Grundgesetz. Religionsgesellschaften darf es nicht länger erlaubt sein, sich in die private Lebensführung ihrer Angestellten einzumischen. Zudem müssen die Beschäftigten die gleichen Rechte wie andere Arbeitnehmer haben, also einen Betriebsrat bilden können und streiken dürfen.

In Hannover beginnt die Demonstration zum Maifeiertag um 10:00 Uhr am Freizeitheim Linden in der Windheimstraße in Hannover (Karte[4]) und führt zur Hauptkundgebung am Klagesmarkt.

[1] http://www.dgb.de/extra/tag-der-arbeit-2013 und http://niedersachsen-mitte.dgb.de/themen/++co++6c4240aa-a807-11e2-a371-00188b4dc422
[2] http://www.gerdia.de/
[3] http://www.ibka.org/presse12/GerDiA-Start
[4] http://goo.gl/maps/sBcmm