Landesverband NRW

Ausgewählte Texte

Texte nach Themen

Regionen und AGs

Presse

Andere Informationsquellen

Diskussion

Über diese Seiten

Sind Christen bessere Menschen?

Was Lesben und Schwule tun müssen, um in den Himmel zu kommen

Vortrag mit anschl. Diskussion im Rahmen des QUEER-LIFE Duisburg
Referent: der Autor, Publizist und Journalist Dr. Carsten Frerk (Berlin)

Freitag, 14. November 2014 – 19:00 Uhr
AStA-Keller | Uni Duisburg | Gebäude LF | Raum 030
Lotharstr. 65 | 47057 Duisburg (Neudorf)
Eintritt: frei

Carsten Frerk (c)Evelin FrerkWenn man sich das skandalöse Verhalten vieler Religionsgemeinschaften gegenüber Lesben und Schwulen vor Augen führt, fragt man sich zwangsläufig: Was hält gerade diese „Zielgruppe“ in den Kirchen? Warum wollen immer noch so viele Homosexuelle in der Kirche anerkannt werden? Glaubt man Bischof Walter Mixa, der behauptet „eine Gesellschaft ohne Gott ist die Hölle auf Erden“, könnte da ein Grund verborgen sein. Weitere Information bei hokudu.de

Veranstalter: IBKA-NRW
in Kooperation mit SchwuBiLe-Alumni