Landesverband NRW

Ausgewählte Texte

Texte nach Themen

Regionen und AGs

Presse

Andere Informationsquellen

Diskussion

Über diese Seiten

Blogger Power!

Vortragsveranstaltung m. anschließender Diskussion

Donnerstag, 1. Dezember 2016 - 18:00 Uhr
Welthaus Aachen, An der Schanz 1, 52064 Aachen
Eintritt frei

In jüngster Geschichte hat sich die Macht des politischen Bloggings verstärkt. Gleichzeitig ist die Gefährdung derjenigen Menschen dramatisch gestiegen, die sich dem kritischen Blogging widmen.

Blogger PowerIn Bangladesch zum Beispiel wurden Blogger und Bloggerinnen, Aktivisten und Aktivistinnen brutal ermordet oder müssen um ihr Leben fürchten, weil sie sich für die Einhaltung der Menschenrechte und Toleranz in ihrem so genannten säkularen Staat einsetzen.

Heute leben im deutschen und weltweiten Exil viele dieser mutigen Menschen, wo sie häufig weiterhin politisch aktiv ihre Blogtätigkeit weiterführen können. Wie sieht die Situation für diese politischen Blogger und Bloggerinnen in Bangladesch aktuell aus, für welche politischen Forderungen kämpfen sie im Internet? Wie kann ihre politische Arbeit auch im Exil unterstützt werden?

Diesen Fragen möchten wir nachgehen im Gespräch mit den Bloggern aus Bangladesch:
Mahmudul Haque Munshi, Nadir Ahmed, Arnab Goswami.

Moderation: Katrin Feldmann, Jürgen Jansen

Eine Veranstaltung der Heinrich Böll Stiftung NRW in Kooperation mit:
Eine Welt Forum Aachen
Aachener Friedenspreis e.V.
VVN-Bda Aachen
HVD-NRW
IBKA

Veranstaltungs-Flyer zum Download:

AnhangGröße
Blogger-Power-Flyer-sm.pdf907.8 KB