Landesverband NRW

Ausgewählte Texte

Texte nach Themen

Regionen und AGs

Presse

Andere Informationsquellen

Diskussion

Über diese Seiten

NRW-Atheisten: Bücher für den Bundespräsidenten

Pressemitteilung vom 11.12.2009

Lindlar - Der Landesverband NRW des Internationalen Bundes der Konfessionslosen und Atheisten (IBKA) ruft die Bevölkerung auf, dem Bundespräsidenten Horst Köhler zum Weihnachtsfest Bücher zu schenken. Köhler sagte diese Woche in Münster, die Bibel sei für ihn das wichtigste Buch, das er kenne.

"Offensichtlich fehlt es dem Bundespräsidenten an zeitgenössischer Literatur", sagt IBKA NRW Sprecher Rainer Ponitka. "Jetzt in der Vorweihnachtszeit sollte ihm jedoch zu helfen sein. Wir rufen hiermit die Bevölkerung auf: Geben Sie dem Bundespräsidenten eine Bildungschance. Schenken Sie ihm Ihre Lieblingsbücher aus dem Diesseits und schicken Sie diese an das Bundespräsidialamt in 11010 Berlin. Lassen Sie Herrn Köhler teilhaben an den großartigen Ideen der Aufklärer, an Philosophie, Religionsfreiheit, Menschenrechten, Demokratie, Kunst und Wissenschaft."

Der IBKA in NRW wird den Anfang machen und ein Grundgesetz an Herrn Köhler senden. Ponitka weiter: "Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland sollte dem Bundespräsidenten deutlich wichtiger sein als jedes andere Buch."

Hintergrund:

Köhler hatte anlässlich der 50-Jahr-Feier des Instituts für Neutestamentliche Textforschung der Universität Münster geäußert, die Bibel sei für ihn das wichtigste Buch, das er kenne.

Artikel beim Christlichen Medienmagazin pro

Siehe auch: Bundespräsident Köhler zeichnet unkritisches Idealbild der Bibel (IBKA-Pressemitteilung vom 10.12.2009)

Über den IBKA:

Im IBKA haben sich nichtreligiöse Menschen zusammengeschlossen, um die allgemeinen Menschenrechte - insbesondere die Weltanschauungsfreiheit - und die konsequente Trennung von Staat und Religion durchzusetzen. Wir treten ein für individuelle Selbstbestimmung, wollen vernunftgeleitetes Denken fördern und über die gesellschaftliche Rolle von Religion aufklären.

Kontakt:

Rainer Ponitka
IBKA e.V., Landessprecher NRW
51789 Lindlar
Tel.: +49-(0)2266-9015244
Mobil: +49-(0)170-8122250
E-Mail: presse-nrw@ibka.org
www.ibka.org/nrw