Ausgewählte Texte

Texte nach Themen

Regionen und AGs

Presse

Andere Informationsquellen

Diskussion

Über diese Seiten

Kirchenzugehörigkeit in Europa

Eine Übersicht über die Kirchenzugehörigkeit in Deutschland habe ich seit langem. Mich interessierte nun, wie es in den anderen Ländern der EU aussieht. Da waren die Daten natürlich erheblich schwieriger zu bekommen. Vollständig verzeichnet fand ich sie jetzt im "Fischer Weltalmanach '97".

Aber natürlich hat die Sache einige "Haken":

  • Die Bevölkerungszahlen sind "Fortschreibungszahlen", die auf der Basis der Geburten- und Sterberaten ermittelt wurden. Letzte offizielle Zählungen liegen teilweise viele Jahre zurück.
  • Die Daten stammen aus verschiedenen Jahren:
    Von 19 Angaben (15 Mitgliedsländer und die 4 französischen D. O. M.) zur Bevölkerung sind 17 aus dem Jahr 1994 und 2 aus dem Jahr 1995
  • Die Jahreszahlen bei der "Religionszugehörigkeit" stimmen nicht mit den den Jahreszahlen der Bevölkerungsgröße überein.
    Von 19 Angaben zur Religionszugehörigkeit sind
    • 3 aus dem Jahr 1991
    • 10 aus dem Jahr 1992
    • 3 aus dem Jahr 1993
    • 1 aus dem Jahr 1994
    • 1 aus dem Jahr 1995
    • und 1 eine Schätzung (Italien).
  • Bei der "Religion" werden im Almanach manchmal konkrete Werte, manchmal Prozente (manchmal beides, was dann noch verwirrender ist) angegeben.
  • In dieser Liste sind nun die meist neueren Bevölkerungszahlen mit den (Prozent)-Angaben der Religionszugehörigkeit "vermischt" worden.
  • Angegeben werden immer konkrete Werte. Wenn im Almanach Prozentzahlen standen, dann sind sie nach der Konfession in doppelten Klammern mit angegeben.
  • Die Zahlen selbst, ein Blick auf die deutschen Religionszugehörigkeiten zeigt das sofort, sind auch nicht unbedingt als "sicher" zu bezeichen.

Fazit: Die Liste besteht nicht aus "Zahlen Daten Fakten", wie es das Buch auf seinem Titel suggeriert, aber für einen groben Überblick sollte es reichen ...


Belgien

1994 10.080.000 1992 8.870.400 Katholiken ((88%))
250.000 Muslime
40.000 Protestanten
35.000 Juden

Dänemark (ohne Faröer, Grönland)

1994 5.173.000 1992 4.603.970 Evang.-Lutheraner ((89%))
30.000 Katholiken versch. and.
protestant. Konfessionen
3.000 Juden

Deutschland

1995 81.817.499 1994 28.870.000 Evang. Kirche (35,7%)
28.120.000 Röm.-Katholische Kirche (34,7%)
1.740.000 Islam. Bewegung
430.000 Neuapost. Kirche
350.000 Griech. Orthod.
151.000 Zeugen Jehovas
150.000 Serb. Orthod.
47.000 Juden

Finnland

1994 5.083.000 1992 4.462.874 Lutheraner ((87,8%))
56.800 Finn.-Orthodoxe
- 11 weitere christl. Gemeinschaften
sowie Minderh. von Muslimen u. Juden

Frankreich (mit D. O. M.)

1994 57.726.000 1993 46.758.060 Katholiken ((81%))
3.000.000 Muslime (v. a. Sunniten)
950.000 Protestanten (v. a. Calvinisten)
700.000 Juden
120.000 Orthodoxe u. a.
1995 150.000 1992 111.000 Katholiken ((74%)) (Franz.-Guayana)
1994 420.000 1991 378.000 Katholiken ((90%)) (Guadeloupe)
1994 375.000 1992 330.000 Katholiken ((88%)) (Martinique)
1994 642.200 1992 577.980 Katholiken ((90%)) (La Reunion)

Griechenland

1994 10.408.000 1995 10.095.760 Griech.-Orthodoxe
- Minderh. von Katholiken,
124.896 Muslime ((1,2%)),
- Minderheit von Protestanten, Katholiken, Juden

Großbritannien u. Nordirland

1994 58.088.000 1992 32.993.984 Anglikaner ((56,8%))
(Anglikan. Kirche in England ist Staatskirche)
8.713.200 sonstige protestantische (evang.) Kirchen ((15%)),
u. a. Presbyterianer (Presbyt. Kirche in Schottland ist Staatskirche),
Methodisten, Freikirchen,
Church of Ireland
7.609.528 Katholiken ((13,1%))
(Nordirland: über 25%)
813.232 Muslime ((1,4%)) (über 1,5 Mio.)
400.000 Sikhs
350.000 Hindus
300.000 Juden

Irland

1994 3.543.000 1991 3.110.754 Katholiken ((87,8%))
113.376 Anglikaner ((3,2%)) (Church of Ireland)
28.344 Juden ((0,8%))
17.715 Presbyterianer ((0,5%))

Italien

1994 57.154.000 ???? 51.438.600 Katholiken ((über 90%)) !!Schätzung!!
50.000 Protestanten !!Schätzung!!
35.000 Juden !!Schätzung!!

Luxemburg

1994 400.900 1993 376.846 Katholiken ((94%))
- protestant. u. jüdische Minderh.

Niederlande

1994 15.391.000 1992 5.540.760 Katholiken ((36%))
4.001.660 Protestanten ((26%)) versch. Kirchen
(dar. 19% Niederl. Reform. Kirche)
461.730 Muslime ((3%))
30.000 Juden

Österreich

1994 8.030.000 1991 6.263.400 Katholiken ((78%))
401.500 Protestanten ((5%))
160.600 Muslime ((2%))
16.060 Altkatholiken ((0,2%))
8.030 Juden ((0,1%))

Portugal

1994 9.832.000 1992 8.848.800 Katholiken ((90%))
38.000 Protestanten
15.000 Muslime
2.000 Juden

Schweden

1994 8.735.000 1993 7.774.150 Evang.-Lutherische Schwed. Kirche
95.800 Anh. der Pfingstbewegung
140.000 sonst. Protestanten
148.440 Katholiken (=1,7%)
100.400 Orthodoxe
73.000 Muslime
16.000 Juden
3.000 Buddhisten

Spanien

1994 39.551.000 1992 37.968.960 Katholiken ((96%))
32.000 Protestanten (etwa)
120.000 Muslime
7.000 Juden

Zusammenfassung:

372.599.599 Gesamtbevoelkerung

davon sind:

320.972.809 Angehoerige verschiedener Religionen

davon sind:

16.060 Altkatholiken
33.107.360 Anglikaner
3.000 Buddhisten
60.077.354 Evangelische / Lutherische / Protestanten
56.800 Finn.-Orthodoxe
10.445.760 Griech.-Orthodoxe
350.000 Hindus
1.211.374 Juden
207.481.728 Katholiken / Roem.-Katholische
6.758.458 Muslime / Islam. Bewegung
430.000 Neuapost. Kirche
220.400 Orthodoxe
95.800 Pfingstbewegung
17.715 Presbyterianer
150.000 Serb.-Orthodoxe
400.000 Sikhs
151.000 Zeugen Jehovas

Anm.: Einige Bezeichnungen wurden zusammengefaßt; wenn nur "Minderheit" (ohne Zahlen-Prozentwert) angegeben war, wurde sie weggelassen.

Bereitgestellt von: rl@koma.free.de (Rudolf Ladwig)