Ausgewählte Texte

Texte nach Themen

Regionen und AGs

Presse

Andere Informationsquellen

Diskussion

Über diese Seiten

IBKA

NRW-Sommerfest und Landesversammlung

Rainer Ponitka

27. Juni 2009

Das diesjährige Sommerfest des IBKA NRW fand im Anschluss an die Hauptversammlung des Landesverbandes am 20. Juni 2009 im Naturfreundehaus Köln Kalk statt.

IBKA Landesverband Berlin-Brandenburg

Wir treffen uns am letzten Donnerstag des Monats gemeinsam mit den Evolutionären Humanisten gbs-berlin.org Gäste sind willkommen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Näheres erfahren möchten. Informationen dazu finden Sie auf der Kontaktseite.

Offener Brief zur Neutralitätsdebatte
Wir haben an die Linksfraktion und die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen in Berlin sowie den Justizsenator und den Kultursenator einen offenen Brief gesandt, in dem wir den Erhalt des Neutralitätsgesetzes fordern. Antworten kamen vom Justizsenator und von den Grünen. Sie lassen befürchten, dass um das Neutralitätsgesetz von Neuem gekämpft werden muss. mehr

Selbstbestimmte Lebensgestaltung kontra religiöse "Lebensschützer"
Jedes Jahr im September ziehen religiös motivierte Abtreibungsgegner durch Berlin, um mit verlogenen Argumenten ein erneutes Verbot des Schwangerschaftsabbruchs zu erreichen. Nicht nur durch Berlin - sie touren auch durch Frankfurt, Münster etc. Dem wollen wir etwas entgegensetzen, denn es betrifft nicht nur die sexuelle Selbstbestimmung der Frauen, sondern die gesamte Lebensplanung - auch der Männer.
siehe auch http://www.sexuelle-selbstbestimmung.de

Kindermissionierung im öffentlich-rechtlichen Fernsehen

Veröffentlichungen und andere Downloads

Hier sind alle Downloads des ehemaligen Regionalverbands Freiburg zusammengefasst.

Durchgeführte Veranstaltungen des IBKA Freiburg

Tabelle mit den durchgeführten Veranstaltungen des RV

Rainer Ponitka

Porträtfoto Rainer PonitkaLandessprecher NRW

Jahrgang 1965.Mitglied im Landesvorstand seit 2006, seit 2008 Sprecher der AG Schule, seit 2011 Pressesprecher des IBKA. Herausgeber des Ratgebers „Konfessionslos in der Schule“.

Seit Dezember 2016 stellvertretendes Mitglied im WDR Rundfunkrat; entsendet vom IBKA NRW, dem Landesverband NRW des HVD sowie der Giordano-Bruno-Stiftung.

Gelernter Betriebsschlosser, von 1992 - 2005 Veranstaltungstechniker, Lichtdesigner und -operator, Eventmanager.

Ich bin grundsätzlich nicht religiös erzogen worden, kam aber dennoch oder gerade deswegen auf die Idee, mich für die strikte Trennung von Staat und Religion zu engagieren, als mein Sohn in der staatlichen Gemeinschafts-Grundschule von Kruzifixen, Gottesdiensten und Religionsunterricht belästigt werden sollte. Mir wurde klar, dass Konfessionslosigkeit allein nicht ausreicht, um ein selbstbestimmtes und von religiösem Einfluss befreites Leben führen zu können.

Ich trat dem IBKA bei, um mit Gleichgesinnten daran zu arbeiten. Für besonders wichtig halte ich öffentlichkeitswirksame Aktionen und Veranstaltungen - um die Vernunft nach vorne zu bringen.

So habe ich mein Fachwissen aus der Veranstaltungsbranche in der Planung und Durchführung von „Religionsfreien Zonen“ im Kölner Filmhauskino sowie bei der Gestaltung der internationalen atheistischen Conventions 2012 und 2015 einbringen dürfen.

Darüber hinaus wäre die seit 2006 erfolgreiche Arbeit des Teams „Landesvorstand NRW“ ohne die aktive Hilfe vieler Mitglieder und externer Unterstützer undenkbar !

Porträtfoto in hoher Auflösung, © Doris Ponitka

Kontakt zum IBKA Nordrhein-Westfalen

Landessprecher

Rainer Ponitka
Tilsiter Str. 3
51491 Overath

Tel.: +49 (0)2206 8673261
Fax: +49 (0)2206 9037940
Mobil: +49 (0)1523 4369383

E-Mail: nrwSpamschutzBitteEntfernen@ibka.org

Regionalverband Köln und Umland
Regionalbeauftragte Münster
Stellv. Regionalbeauftragter Münster
Regionalbeauftragter Ostwestfalen/Lippe
Beauftragter f. d. Städte Region Aachen
Regionalbeauftragter Ruhrgebiet

IBKA Nordrhein-Westfalen

Der Landesvorstand Nordrhein-Westfalen wurde zuletzt am 18. September 2016 für zwei Jahre gewählt.

Landessprecher in NRW ist Rainer Ponitka, zu seinem Stellvertreter wurde Jörg Schnückel bestellt.
Dank gilt den ausscheidenden Landesvorstandsmitgliedern Petra Daheim und Eva Creutz für ihre Arbeit der vergangenen Jahre.
Die Landesversammlung wählte als Regionalbeauftragte innerhalb des Landesverbandes:
Gunnar Teriet für das Ruhrgebiet; Daniela Wakonigg als Sprecherin und Carlos Zydorek als ihren Stellvertreter für die Region Münsterland, Karl Dvorak für die Städte Region-Aachen und Walter Warstatt für Ostwestfalen-Lippe.

NRW Atheisten wählen Vorstand

Rainer Ponitka im Amt bestätigt

Die Landesversammlung NRW des Internationalen Bundes der Konfessionslosen und Atheisten e.V. hat am 21.06.08 mit 100% der abgegebenen Stimmen Rainer Ponitka (Lindlar) im Amt des Landessprechers bestätigt.
In der kommenden Amtsperiode will Ponitka weiterhin Ansprechpartner für konfessionslose Schüler sein, deren Rechte selbst in staatlichen Schulen untergraben werden. "Konfessionslose Schüler werden als Störfaktor im Betriebsablauf der Schule wahrgenommen", sagt Ponitka. "Ihnen wird die Teilnahme an religiösen Veranstaltungen zur ersten Bürgerpflicht gemacht." Und weiter: "Ich werte dies als massive Bürgerrechtsverletzung."

Datenschutzerklärung

Wir, der Internationale Bund der Konfessionslosen und Atheisten e.V., c/o Rainer Ponitka, Tilsiter Str. 3, 51491 Overath nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Allgemeines

In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden auf unseren Servern Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Die Speicherung erfolgt aus Gründen der Datensicherheit, um die Stabilität und die Betriebssicherheit unseres Systems zu gewährleisten sowie zu statistischen Zwecken. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt.

Cookies

Wir setzen so genannte Cookies ein. Sie dienen dazu, unser Angebot effektiver und nutzerfreundlicher zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies.

Eine Nutzung unseres Angebots ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Mailinglisten

Wenn Sie in eine auf der Website angebotene Mailingliste eingetragen werden möchten, benötigen wir von Ihnen eine gültige E-Mail-Adresse. Weitere Daten werden nicht erhoben. Ihre Einwilligung zur Speicherung der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung für die Mailingliste können Sie jederzeit widerrufen.