Ausgewählte Texte

Texte nach Themen

Regionen und AGs

Presse

Andere Informationsquellen

Diskussion

Über diese Seiten

Freiburg

20.05.09: Offener Diskussionsabend RV Freiburg: Vatertag, Himmelfahrt, oder was?

Am Vorabend des gesetzlichen Feiertages "Christi Himmelfahrt", an welchem allerdings viele Männer lieber "Vatertag" feiern, veranstaltete der IBKA Freiburg einen offenen Diskussionsabend unter dem Motto:

Vatertag, Himmelfahrt, oder was?
Was gibt es und was gäbe es zu feiern?

01.05.09: Bericht über den Info- Stand des IBKA Freiburg im Rahmen der 1. Mai Kundgebung des DGB

IBKA- FR Infostand auf dem Stühlinger Kirchplatz

Bei strahlend blauem Himmel konnten wir unseren Infostand auf dem Stühlinger Kirchplatz an gleicher Stelle wie letztes Jahr aufbauen – im Schatten der Bäume und unweit der Kirche. Unsere Flugblätter hatten wir ergänzt, so z.B. durch den IBKA Rundbrief Freiburg und eine ausführliche Literaturliste. Die Flugblätter stießen auch wieder auf reges Interesse.

Pressemitteilung des RV Freiburg bezüglich der Volksabstimmung in Berlin zu Pro Reli / Ethikunterricht

Anlässlich der Volksabstimmung zur Entscheidung über den dort bestehenden integrativen Ethikunterricht hat der IBKA Freiburg am 26.4. eine Pressemitteilung zur Situation in Baden-Württemberg verschickt. ( Download der PM (PDF) ).

25.03.09: Erste Ausgabe des "IBKA Rundbriefs Freiburg" des Regionalverbands Freiburg ist erschienen

Einige Beispiele dessen, was uns bewegt und was wir bewegt haben, können Sie auch in dieser ersten Ausgabe des "Rundbriefs Freiburg" nachlesen.

Zum Download ...

04.03.09: IBKA Freiburg- Gespräch mit Frau Sitzmann, MdL(Grüne)

Das Hauptthema war auch hier wieder das Gesetz zu den Kirchenstaatsverträgen (wo die Grünen, so Frau Sitzmann, zumindest die Frage der konfessionellen Fakultäten thematisiert hätten und sich auch schon länger dagegen ausgesprochen haben, dass Professoren zu Lebenszeitbeamten ernannt werden).

04.02.09: IBKA Freiburg- Gespräch mit Frau Queitsch, MdL(SPD)

Wir konfrontierten sie dabei u.a. mit dem Kirchenvertragsgesetz, das die Konkordatsverträge von 1932 auf das ganze Land übertragen und vor allem die immensen Zahlungsverpflichtungen erneuert und bekräftigt hat. Es zeigte sich, dass Frau Queitsch – wie wohl auch die meisten anderen Abgeordneten – gar nicht begriffen haben, in welch ungeheurem Maß sie die Privilegierung der Kirchen (und die Finanzierung ihres Personals) aus Steuermitteln hier fortsetzten.

29.01.09: Veranstaltung des IBKA Freiburg: „Die Bibel – Richtschnur für das 21. Jahrhundert?“

Kurzbericht des Streitgesprächs zwischen Prof. Dr. Dr. Bernhard Uhde und Dr. Franz Buggle 29.1.2009, Universität Freiburg

Zeitungsartikel zu Kirchenaustrittsgebühr in Freiburg

Gleich nach Gründung des IBKA Regionalverbands Freiburg hat dieser am 14.1.2009 in einem Brief an den Oberbürgermeister und die Gemeinderatsfraktionen diese aufgefordert, die Kirchenaustrittsgebühr in Freiburg in Höhe von 35,- Euro abzuschaffen oder zumindest zu verringern. Hierzu wurde auch eine Pressemitteilung verschickt. (Pressemitteilung(PDF))

3.12.08: Regionalverband Freiburg des IBKA gegründet

Um die Ziele des IBKA in der Region Freiburg besser vertreten zu können, hat sich am Mittwoch (3.12.2008) im Freiburger E-Werk der IBKA Regionalverband Freiburg konstituiert.

Der Regionalverband Freiburg, umfasst den Stadtkreis Freiburg sowie die Landkreise Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen, es werden aber auch Mitglieder aus ganz Südbaden aufgenommen.

Erste Vorhaben des neuen Regionalverbands sind ein Vorstoß zur Abschaffung der „Abschreckungsgebühr“ beim Kirchenaustritt und die Hilfestellung für Schülerinnen und Schüler bei der Abmeldung vom konfessionellen Religionsunterricht. (Merkblatt zur Abmeldung vom Religionsunterricht (PDF))